Designer

Peter Jamieson

Peter Jamieson wurde 1969 in England geboren. Er studierte an der Brighton School of Architecture and Design und schloss 1991 mit einem Bachelor of Arts mit Auszeichnung ab.

Sein erstes Bauprojekt war ein Haus für seine Eltern. Nach der Fertigstellung zog er nach Mailand, um im Studio von Antonio Citterio zu arbeiten. Jamieson arbeitete unter anderem an den Smart-Autoverkaufstürmen und entwarf eine Reihe von Villen und Wohnungen an der französischen Riviera. Im Jahr 1999 zog er nach Monte Carlo und eröffnete im Dezember 2002 sein eigenes Studio. Er arbeitet mit Tubes Radiatori, Rubinetterie Ritmonio und Ideal Standard zusammen. Seine Waterblade-Armaturen für Ritmonio gewannen den GOOD DESIGN-Preis und wurden 2005 für das Athenaeum Museum in Chicago ausgewählt. Jamiesons Montecarlo-Heizkörper für Tubes Radiatori wurden als eines der 100 besten Stücke italienischen Designs für I-DOT ausgewählt. 2008 hat Jamieson den Kaja-Spiegel für Boffi entworfen.

www.peter-jamieson.com










Download-Bereich Geschäft finden