Designer

Jeffrey Bernett

Im September 1995 gründete Jeffrey Bernett sein multidisziplinäres Designbüro in New York.

Auf der International Contemporary Furniture Fair (ICFF) im Mai 1996 in New York City präsentierte Bernett seine erste Kollektion, die 1996 mit dem Editor's Award für „Best of Show“ ausgezeichnet wurde. Bernett arbeitet weiterhin in vielen Bereichen – Wohn- und Büromöbel, Haushaltsprodukte, Beleuchtung, Transportdesign, Grafikdesign, Verpackungs- und Flaschendesign, Umwelt- und Innenarchitektur sowie strategische Planung – und gewann dabei zahlreiche Designpreise. Auf dem aufstrebenden globalen Markt für Design war Bernett oft die erste Wahl für Arbeiten für seine europäischen Kunden. Seine Liste von Kunden umfasst unter anderem B&B Italia, Boeing, Boffi, Cappellini, Conde Nast, DWR/Design Within Reach, Herman Miller, Knoll, Kvadrat, LʼOreal, Mercedes Benz, Northwest Airlines und Teknion.
Bernett ist Inhaber zahlreicher Patente, wird regelmäßig in Design-Publikationen aus der ganzen Welt vorgestellt und ist außerdem ein häufiger Dozent an Design-Hochschulen und bei Veranstaltungen auf der ganzen Welt.
Für die Boffi-Badkollektion entwarf er 2001 und 2002 die Waschbecken Box und Quad, 2012 brachte er Quadtwo auf den Markt.

www.studiob-us.com
Download-Bereich Geschäft finden