Designer

Luigi Massoni

Seine Tätigkeit als Architekt, Designer, Publizist und Verleger begann er in den fünfziger Jahren in Mailand.

Er ist eine herausragende Figur in der Branche und arbeitet mit berühmten Namen der italienischen Architektur zusammen. In den sechziger Jahren war er für Boffi als Designer und Art Director tätig und entwarf einige der ersten Modulsysteme für Haus und Küche. Er arbeitete in ähnlicher Weise für viele italienische Branchen in den Bereichen Möbel, Kunststoff, Keramik, Glas und Kristall, Metalle, Lederwaren, Haushaltswaren und Geschenkartikel.
Seine Arbeiten, die in den wichtigsten italienischen und ausländischen Magazinen veröffentlicht wurden, haben zahlreiche Preise und breite Anerkennung gewonnen.
Er lebt in Recanati und arbeitet seit 2001 mit dem Studio 967 Architetti Associati zusammen, wo er an Projekten für Poltrona Frau, Fratelli Guzzini und Upper arbeitet. Für Boffi entwarf er: die Küche und das Bad Dogu, die Küche und das Bad Xila, das Bad Punto, die Küche E15, die Küche AL15 und den Schrank A1.
Download-Bereich Geschäft finden