Designer

Nendo

Nendo ist ein 2002 in Tokio gegründetes Designunternehmen. Sein Architekt Oki Sato wurde 1977 in Kanada geboren. Er studierte an der Waseda-Universität mit dem Hauptfach Architektur.

Das Unternehmen hat es sich zum Ziel gesetzt, die Menschen durch seine verschiedenen Schwerpunkte zu überraschen. Diese umfassen Architektur, Innenarchitektur, Möbel, Industrieprodukte und Graphikdesign. Nendo eröffnete 2005 seinen Standort in Mailand und erhielt internationale Anerkennung für seine preisgekrönten Designs für europäische Hersteller wie Cappellini, Depadova, Moroso und Oluce.
2012 wurde Oki Sato vom Wallpaper* Magazine und beim Elle Deco International Design Award zum Designer des Jahres gekrönt.
2009 entwickelte er die Zubehörreihe Shortcut für Boffi und 2010 die Othello-Badezimmerschränke.
Shortcut ist eine Badezimmerzubehör-Kollektion, die einen Handtuchhalter, ein Gestell und einen Spiegel umfasst, die allesamt aus einer Edelstahlstange bestehen, die an sechs Stellen geknickt und and zwei Stellen verschweißt worden ist. Das Ziel war es dabei, einen funktionalen Gegenstand aus minimalistischen Materialien zu schaffen.

www.nendo.jp
Download-Bereich Geschäft finden