Designer

Victor Vasilev

Geboren 1974 in Plowdiw in Bulgarien. Im Alter von 15 Jahren wanderte er mit seiner Familie nach Israel aus.

Er studierte Architektur am Polytechnikum Mailand und an der Königlich Dänischen Kunstakademie in Kopenhagen. Nach dem Ende seines Studiums entschied er sich, in Mailand zu bleiben und gründete 2004 sein eigenes Büro.
Die Zusammenarbeit mit Firmen wie Boffi, Living Divani, MDF Italia und Antrax brachte ihm mehrere internationale Auszeichnungen ein.
Seine Design-Ideen sind inspiriert von der ständigen Suche nach formaler und materieller Reinheit.

AUSZEICHNUNGEN:
2012 – Chicago Atheneaum of Design „Good Design Award“ / CTline / Boffi
2013 – Interior Innovation Award Imm Köln / Mamba / MDF Italia
2013 – ADI Design Index / CTline / Boffi
2014 – Interior Innovation Award Imm Köln / Flaps / Antrax

2012 entwarf er die CTline-Hochschränke für Boff, im Jahr darauf das Waschbecken A45 und 2014 den Waschbeckenunterschrank DueC und das Heizsystem CTline Termo.


www.victorvasilev.com
Download-Bereich Geschäft finden